Naturstein im Garten

Naturstein - eines der älteste Baumaterialien

Natursteine gibt es in vielen Strukturen, Farben, und Formen. Durch die Art der Verarbeitung ergeben sich viele weitere Gestaltungsmöglichkeiten. So lassen sich sich Wege, Treppen und Terrassen sehr eindrucksvoll gestalten.

Gesteinsart und Verwendungszweck müssen bei der Auswahl berücksichtigt werden. Nicht jede Gesteinsart ist für jeden Einsatzzweck geeignet.

Dem Einsatz von Natursteinen im Garten sind kaum Grenzen gesetzt:

  • Wege, Stufen, Treppen, Mauern
  • Wasserläufe, Wasserstellen, Wasserbecken, Bassins
  • Einfassungen für Garten- und Schwimmteich

Natursteinmauer

Einzigartigkeit - jeder Naturstein ist ein Unikat. Die natürliche Schönheit lässt sich in vielen Gestaltungsformen kombinieren. Bei der richtigen Auswahl des Natursteins sind Langlebigkeit und hohe Werthaltigkeit gesichert.

Natursteine im Garten

 

Mit Natursteinen schaffen Sie dauerhaft einen Garten, der Auge und Seele erfreut.